Netzwerk Kabeltrommel selber machen

Hab mir heute eine 50m CAT.6a Netzwerk Kabeltrommel gebastelt. Gibt’s natürlich auch schon fertig zu kaufen, sind dann aber deutlich teurer.
Für meinen gelegentlichen Einsatz völlig ausreichend und preislich auch noch um einiges günstiger. (Wenn man Spaß am basteln hat.)

Die einzelnen Komponenten:

  • Brennenstuhl Garant Aufbewahrungstrommel leer (Amazon ca. 12€)
  • 50m Ligawo CAT.7 Netzwerk Verlegekabel, S/FTP, 1000MHz, Ø 7mm (ebay ca. 18€)
  • 2x deleyCON Keystone Modul CAT 6a Jack (Amazon ca. 8€)
  • 1x DELOCK 86213 Keystone Halterung für Geräteeinbau (Reichelt ca. 2€)

Materialkosten ca. 40€.

Die Keystone Halterung in die Aufnahmeplatte einpassen. (Netzwerkdose geht natürlich auch, wollte ich aber nicht.)

Damit das Kabel nicht so geknickt wird gibt es eine größere Aussparung und zusätzliche Bohrungen für eine Zugentlastung mit Kabelbindern.

Eine Halbschale des außenliegenden Keystone Moduls hab ich entfernt um eine bessere Zugentlastung zu erreichen. (Kabel ist für den Stecker etwas zu dünn.)

Steckerverbindungen durchmessen und noch ein abschließender Übertragungstest mit iperf.

Trommel getestet und einsatzbereit. :)

Schreibe einen Kommentar